Kirchen und Kirchtürme

In den letzten 10 Jahren habe ich etliche Kirchtürme sowohl von innen als auch von aussen bestiegen. Aufgrund dieser Erfahrungen darf ich zusammenfassend sagen, dass bei vielen Kirchen, eine über Jahrzehnte vernachlässigte Kontrolle zu enormen Schäden an Gebälk und Konstruktion geführt hat. Eine jährlich stattfindende Kontrolle hätte hier Schäden in großer Höhe verhindern können.

Von daher sollten die Eigentümer von Kirchen zum einen dafür Sorge tragen, die Zuwegung zu entsprechenden Stellen an Dachstühlen zu gewährleisten (Licht, sichere Leitern und Absturzsicherungen) und zum anderen eine jährliche Kontrolle der Dachstühle veranlassen, um die größeren Reparaturen zu vermeiden.

Siehe auch unter Projekt-Auswahl „Kirchtürme“